Der Klassiker: Segway-Tour Berlin exklusiv - 3 Stunden nur 60 €

Die dreistündige Tour beginnt mit einer Übungsphase auf unseren Innenhöfen,  um Sie in die Segway-Technik einzuweisen und Ihnen das Segway-Feeling zu vermitteln. Je nach Gruppengröße dauert diese Einweisung ca. 15 bis 20 Minuten. Wenn Sie mit dem Segway-Fahrgefühl vertraut sind, geht es los zum Brandenburger Tor. 

Dann eröffnet sich uns das weitläufige Regierungsviertel, das es erlaubt, das Segway-Fahren in allen Facetten zu genießen. Sie erleben wie der Segway mühelos Steigungen meistert und abschüssige Strecken im Schneckentempo "erfahrbar" sind. 

Im Regierungsviertel bis zum Potsdamer Platz durchzieht die Tour die Mauer-Reminiszenz, denn mehrfach überqueren wir ehemalige Mauerbereiche. 

Mit dem Sowjetischen Ehrenmal im Tiergarten, dem Holocaust-Mahnmal und dem Standort zum Hitler-Bunker in den Ministergärten werden wir tief in die Geschichte Berlins einbezogen.

Der Gendarmenmarkt ist es dann, der uns mit zwei Dombauten und einem Konzerthaus den schönsten Platz Berlins bietet. Jetzt gibt es Sehenswürdigkeiten wie auf einer Perlenschnur mit Friedrichswerderscher Kirche, Schlossplatz, Lustgarten, Museumsinsel, Hackeschen Höfen, dem Jüdischen Viertel mit der Neuen Synagoge, der James-Simon-Galerie . Schwebend durch Berlin erfahren Sie viele Details und Storys zur Berliner Geschichte. 

 

 

Sehenswürdigkeiten entlang der Tour

 

Highlights der Segway-Tour exklusiv

 

Weitere Details

Preise pro Person
2 oder mehr Teilnehmer 60,00 €.
Tourzeiten  Tour buchen 15:00 bis 18:00   oder   
Di. - So.: 15:00 bis 18:00
Start- und Endpunkt Dorotheenstraße 30 10117 Berlin

Links