Der Klassiker: Segway-Tour Berlin exklusiv - 3 Stunden nur 70 €

 

Die dreistündige Tour könnte an unserem Standort neben der Jungfernbrücke beginnen. Obgleich nur 100 m entfernt vom neu gestalteten Schlossplatz und Humboldt-Forum ist es ein ruhiger Ort, geeignet, um Sie in die Segway-Technik einzuweisen und Ihnen das Segway-Feeling zu vermitteln. Je nach Gruppengröße dauert diese Einweisung ca. 15 bis 20 Minuten. Wenn Sie mit dem Segway-Fahrgefühl vertraut sind, geht es los.  

Jetzt gibt es Sehenswürdigkeiten wie auf einer Perlenschnur mit Friedrichswerder - gelegen an der ehemaligen Stadtmauer Berlins, dem Gendarmenmarkt, der uns mit zwei Dombauten und einem Konzerthaus den schönsten Platz Berlins bietet. Mit dem Holocaust-Mahnmal und dem Standort zum Hitler-Bunker in den Ministergärten werden Sie tief in die Geschichte Berlins einbezogen.

Im Regierungsviertel durchzieht die Tour die Mauer-Reminiszenz, denn mehrfach überqueren wir ehemalige Mauerbereiche. 

Es folgen das Jüdische Viertel mit der Neuen Synagoge, das sog. Scheunenviertel, die Hackeschen Höfe, Museumsinsel mit neuer James-Simon-Galerie, Lustgarten, Schlossplatz. Schwebend durch Berlin erfahren Sie viele Details und Storys zur Berliner Geschichte. 

 

Sehenswürdigkeiten entlang der Tour

 

Highlights der Segway-Tour exklusiv

 

Weitere Details

Preise pro Person 70 €, ab 2 Teilnehmern
Tourzeiten  3 Stunden
Start- und Endpunkt c/o Gerd Wieczorek Friedrichsgracht 57 10178 Berlin

Links

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage